Kontakt

Kinder & Jugendliche

Vor jeder kieferorthopädischen Therapie führen wir eine sorgfältige Untersuchung der Zähne, der Zahnstellung, der Kiefergelenke sowie des Verhältnisses von Ober- und Unterkiefer zueinander durch. Zu den Diagnoseergebnissen beraten wir Sie umfassend.

Bei einer behandlungsbedürftigen Fehlstellung empfehlen wir einen rechtzeitigen Therapiebeginn, (zwischen 9 und 11 Jahren). So kann das Wachstum von Zähnen und Kiefer optimal ausgenutzt werden. Die Dauer hängt von der individuellen Fehlstellung und natürlich von der Mitarbeit des Patienten ab.

In einigen Fällen ist eine Frühbehandlung im Milchzahngebiss sinnvoll.

Zu unseren modernen kieferorthopädischen Behandlungsmethoden zählen:

Behandlung für Kinder & Jugendliche

Information

In einigen Fällen ist eine Frühbehandlung im Milchzahngebiss sinnvoll.